COMPANY RESIDENCES
ECHTE HEIMAT

Externe Tänzer und Kompanien aus Deutschland, Europa, Afrika und USA können hier im DansArt THEATRE trainieren und ihre Choreographien innerhalb verschiedener Residenzzeiten erarbeiten. Anschließend kann an Ort und Stelle uraufgeführt werden. Das ist von großem Vorteil für Welt- oder Deutschlandpremieren. DansArt ist die einzige Ausbildungsstätte deutschlandweit für staatlich geförderten anerkannten Bühnentanz mit einem privaten Theater, das auch bühnentechnisch für Tanzproduktionen bestens ausgerüstet ist. Auch kann das Theater an Tanzstudenten anderer Fakultäten vermietet werden, die im Rahmen ihrer Ausbildung Choreographien erarbeiten und Erfahrungen in Bühnenarbeit und Lichttechnik sammeln müssen. Für große Kompanien steht viel Platz zur Verfügung. Im Backstage Bereich der Bühne befinden sich helle und geräumige Garderoben mit Ruhemöglichkeiten und Sanitären Anlagen.

DERZEITIGE KOMPANIE IN RESIDENZ

SAMADHYANA COMPANY

Die Samadhyana Company ist eine Gruppe junger professioneller KünstlerInnen. Ihre Arbeitsweise zeichnet sich durch die enge Zusammenarbeit von TänzerInnen und MusikerInnen in Kombination mit medialer Interaktion aus. Ihre Arbeit zielt darauf ab, die Grenze der individuellen künstlerischen Profession, und somit die Grenzen der einzelnen Disziplinen aufzulösen und neu zu definieren. Die interdisziplinäre Aufstellung und internationale Besetzung der Company bietet den Raum für einen interkulturellen Dialog um auf diese Weise neue Formen künstlerischen Ausdrucks zu kreiren. Seit ihrem Bestehen erarbeiten und gestalten die Mitglieder künstlerische Programme und schaffen auf diese Weise interkulturelle wie interdisziplinäre Performance Formate und Experimentierfelder.

 

Seit 2015 entwickelt die Company künstlerische Produktionen, die von Themenfeldern inspiriert sind, die sich aus der intensiven Auseinandersetzung mit Similaritäten und Differenzen in den Weltkulturen ergeben. Die Company MitgliederInnen sind AbsolventInnen der Folkwang Universität Essen. In diesem Sinne legen sie  Wert auf künstlerische Qualität und deren Erhaltung innerhalb des interdisziplinären Forschungsfeldes sowie der soziokulturellen Verantwortung von KünstlerInnen. Produktionen und Workshops wurden in Brasilien, Deutschland, in den Niederlanden sowie in Portugal und Taiwan präsentiert. Samadhyana nahm an Festivals wie Trans_Porto / Palcos Instáveis, Portugal 2014, Biennale Passages 2016, Künstler in Fusion, Urban Stylez Festival 2017/2018 und Tanzfestival Bielefeld 2018 teil. Die Produktionen reflektieren zumeist zeitgenössische Themen aus den Bereichen Kultur, Politik, Ökologie, Gesellschaft und Spiritualität.

Website: www.samadhyana.com