BIENNALE ARTISTS IN FUSION 21

FESTIVAL FÜR ZEITGENÖSSISCHE UND URBANE KUNST

Das Zusammenwirken von zeitgenössischer Tanzkunst mit weiteren Formen der darstellenden und bildenden Künste zeichnet die »Biennale Artists in Fusion« aus. Choreografie und Tanz treffen hier auf Musik, Schauspiel, Malerei, Lichtdesign oder Fotografie. Auf diese Weise wird ein kreatives Umfeld für KünstlerInnen geschaffen, um interdisziplinäre Arbeitsweisen zu realisieren und zu präsentieren. Die erarbeiteten Produktionen werden in einem breit gefächerten Performanceprogramm gezeigt. 2009 ins Leben gerufen kehrt die Biennale alle zwei Jahre zurück. KünstlerInnen aus Amerika, Asien, Afrika und Europa, begleitet von verschiedenen Workshops präsentieren ein spannendes Programm im DansArt Theater.