Ange Koué

Hip-Hop, Locking, Hype, Boogaloo pop

Frankreich/Elfenbeinküste

Ange Koué wurde an der Elfenbeinküste geboren, kam nach Frankreich und gründete 1989 seine erste Gruppe „One Createor“ Tanz und Rap. Diese doppelte Leidenschaft für Tanz und Musik lebte er in der Zeit zwischen 1989 und 2000. Auf der tänzerischen Seite nahm er von 1991-1995 an der Ausbildung der Crew „OPosse“teil und intigriert 1996 die Company „BoogieSai“, mit der er von 1996-1998 international tourt. Während seiner Ausbildung in den Jahren 95-99 vertiefte er seine Kenntnisse mit Brian Green, Sua Pop, Sketer Rabbit, Poppin Taco, Wiggles, Poppin Pete.

Er bildete sich weiter in Jazz Dance, Capoeira, Akrobatik und wurde choreographischer Assistent von Pierre Doussaint (98). Seit 1995 unterrichtet er seinen Stil in den Institutuionen L’Academie des Arts Chorégraphiques, Centre International de la Danse Jazz, Centre Georges Momboye La Juste debout School und La Maison de M.A.I.

Immer aktiv im Milieu des Tanzes unterrichtet er national und international (Hip-Hop, Locking, Hype, Boogaloo pop), wird eingeladen als Jugde für namhafte Battles wie Juste debout und andere internationale Buttles. Seit 2010 tanzt er mit der Crew „Serial Stepperz“ und 2013 gründete mit seinen besten Schülern die Tanzcompany „Hype `N`Spicy, Paris.

O.W.L. Urban Styles Festival
Workshops „Hype, Popping/Locking

Dozenten owl dansart ange koue%cc%81